Begleitdienst

Mit zunehmendem Alter kann es für Sie schwierig werden, Ihre Tagesgestaltung alleine zu bewältigen. Ein Besuch des Friedhofes oder der Ausflug in ein Cafe werden zu echten Herausforderungen.
Auch Ihre Angehörigen können Ihnen etwa wegen ihrer Berufstätigkeit oder eigener Familie nicht immer zur Verfügung stehen. Das stellt Sie und Ihre Angehörigen nicht selten vor organisatorische Schwierigkeiten.
Gerade in solchen Fällen kann ein Begleitdienst die richtige Hilfe sein. Begleitdienste haben unterschiedliche Angebote, die wir Ihnen nachfolgend erläutern:
Stundenweise Betreuung
Ein Mitarbeiter besucht Sie regelmäßig und leistet Ihnen Gesellschaft. Sie entscheiden, was während der stundenweisen Anwesenheit Ihres Begleiters gemacht wird. Sie können den Mitarbeiter beispielsweise für Arzt- und Behördengänge, Freizeitaktivitäten wie etwa Theater-, Kino- und Schwimmbadbesuch oder einen Spaziergang oder Ausflug nutzen.
Die individuelle 24-Stundenbetreuung
Die Mitarbeiter des Betreuungsdienstes bleiben für mehrere Wochen im Wechsel bei Ihnen in der Wohnung und leben in dieser Zeit mit Ihnen.  Bei der „Rund um die Uhr Betreuung“ stehen vor allem Ihre alltäglichen und persönlichen Bedürfnisse im Mittelpunkt.
Je nach Absprache wird aber auch pflegerische Unterstützung angeboten. Bei dieser Betreuungsform haben Sie Tag und Nacht einen Ansprechpartner in Ihrer direkten Nähe.
Stundenweise Entlastungsangebote
Dieses Entlastungsangebot richtet sich vor allem an pflegende Angehörige von Menschen mit einem erheblichen Betreuungsbedarf, etwa Demenzerkrankte. Der pflegende Angehörige erhält so die Möglichkeit, durch die stundenweise Betreuung von der ständigen Präsenz, die der Betreuungsbedarf verursacht, entlastet zu werden.
Fachlich geschulte, überwiegend ehrenamtlich Tätige übernehmen entweder in Betreuungsgruppen oder auch in der Wohnung des Pflegebedürftigen die Betreuung und erhalten eine Aufwandsentschädigung. Pflegende Angehörige können diese Zeit als Erholungspause vom belastenden Pflegealltag nutzen.
Bei Fragen zur Finanzierung, etwa über das zusätzliche Betreuungsgeld und Organisation
wenden Sie sich an Ihre Pflegekasse oder einen Pflegestützpunkt.

 

STÄDTEREGION AACHEN
AACHEN    
Abona 24 Service Agentur Schindlerstr. 9 0241 / 59 08 912
Promedica Plus Am Gut Wolf 2a 0241 / 565 209 620
Aix Momentum Südstr. 35 0241 / 879 64 99
AktivEngel Mobiler Service / Claudia Gabriel Krefelder Str. 12 0241 / 922 129
Betreuung Alternativ Benediktinerstr. 22 0241 / 16 071 833
Betreuungs- und Begleitdienst / Ingrid Schmidt Johan.-v.-d. Driesch-Weg 4 0241 / 997 81 104
Casemanagement für Senioren / Indra Diel Adalbertsteinweg 55 0241 / 40 06 035
Die persönliche Seniorenbetreuung / Elka Knaut Marienplatz 10 0241 / 403 377
Ganzheitliche Seniorenhilfe / Barbara Jansen Roermonder Str. 554 0241 / 88 65 328
Help Senioren-Betreuungs-Service / Margret Keyzers Gangolfsweg 63 a 02408 / 921 177
La vita jederzeit lebendig / Stephanie Engels Heinrichsallee 51 0241 / 16 020 754
Lebenshilfe Familienentlastender Dienst  Adenauerallee 38 0241 / 95 71 777
Mobile Senioren Begleitung / Claudia Laschet Eupener Str. 119 0241 / 98 11 875
Rosenthal Service / Gerhard Roszak Friedrichstr. 66 0241 / 16 82 678
Sechzigplus Senioren-Begleitservice / Sabine Goll Kessen Weberstr. 29 0241 / 45 09 863
Senioren Begleitung / Reiner Ruland Monschauer Str. 12 0241 / 607 225
Seniorenhilfe im Alltag / Susanne Bielfeld Verlautenheidenerstr. 90 02405 / 489 943
Seniorenservice Brigitte Elghali Steppenbergallee 22 0241 / 82 754
Senioritas Häusliche Hilfe mit Herz Rosstr. 9-13 0241 / 47 49 333
Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte Aachen e.V. Welkenrather Str. 116 0241 / 912 666 640
ViTa Vinzenz-Heim Kalverbenden 91 0241 / 60 04 237
ALSDORF    
ABD / Brigitte Rother Geilenkirchenerstr. 52 02404 / 95 74 908
Helferkreis Lebensstufen e.V. / Anita Otten Broicherstr. 199 02404 / 552 645
Mobile Seniorenbetreuung / Edith Röder Adolf-Kolping-Str. 23 02404 / 95 78 182
Von wegen nicht mehr mobil / Josef Konrad Niesters Neuweilerstr. 5 02404 / 24 881
ESCHWEILER    
Seniorenservice Eschweiler / Gertrud Frentz Langwahn 55 02403 / 785 555
HERZOGENRATH    
AWO Aachen-Land e. V. Pflegedienst Anne Frank Str. 2 02406 / 666 190
Betreuung-Garcia / Andrea Garcia Kircheichstr. 85  02407 / 59 384
Mobile Euregio Hilfe / Marita Leuchter und Tanja Gantrich Driescherstr. 15 0177 / 55 877 35
MONSCHAU    
Dementenhilfe „Monschauer Land“ e.V. Auf dem Schloß 5  02472 / 85 888
STOLBERG    
Pro Mensch Aachen / Sandra Fischer Teichstr. 4 02408 / 956 99 52
Betreuungsbüro Wygrabek Konrad-Adenauer-Str. 146 02402 / 99 760 33
Kirchner Seniorenservice / Betty Kirchner Grenzweg 60a 02409 / 760 788
Mobile Soziale Dienste St. Lucia Aachener Str. 20 02402 / 67 20
Serviceagentur / Marion Empt Prämienstr. 52 02402 / 24 665
WÜRSELEN    
PS Betreuungsservice / Paula Schmitz  Aachener Str. 61 02405 / 421 57 89
Pro Va - Doris Schmidt-Bast Rudolfstr. 16 02405 / 45 29 833


Pro Mensch

Promedica

 

PS